• Italiano
  • English
  • Français
  • Deutsch
  • Español

Zuhause im Bett duschen - Aquabuddy Home

Vorteile

Aquabuddy-Home ist eine mobile Dusche, mit der es dank eines wasserundurchlässigen Wannentuchs möglich ist, einen Patienten direkt in seinem Bett zu waschen.

Mit Aquabuddy-Home kann man sowohl ein Vollbad, als auch eine Bidet-Waschung vornehmen.

Aquabuddy-Home verwendet wohltemperiertes Wasser.

Aquabuddy-Home kann auch auf kleinstem Raum bequem eingesetzt werden.

 

Aquabuddy Home ist für den Einsatz zuhause durch pflegende Angehörige sowie Pflegepersonal konzipiert.  Von all jenen Personen eben, die sich um das psychophysische Wohlbefinden von Menschen mit schweren Behinderungen kümmern.

Aquabuddy Home kann ebenso für die tägliche Körperpflege bei traumatisierten Menschen, Übergewichtigen und Menschen mit degenerativen Krankheiten, Verbrennungen, Wirbelsäulen- oder Altersleiden eingesetzt werden.

Dank des revolutionären Systems mit komprimierter Luft wird das Sauberwasser aus dem Sauberwasserbehälter herausgedrückt, während das Schmutzwasser durch den Unterdruck abgesaugt wird; alle Bestandteile von Aquabuddy Home, die mit Flüssigkeiten (sowohl Sauber- als auch Schmutzwasser) in Berührung kommen, sind gut erreichbar und können desinfiziert, überprüft und abgenommen werden.

Der Druckluftmischer ermöglicht 15 Minuten langes Duschen mit nur 8 Litern Wasser.

Aquabuddy Home verfügt über eine eigene innovative Technologie und besteht aus antibakteriellen Kunststoffen.

Es kann zur täglichen Dusche oder Bidet-Nutzung eingesetzt werden.

Aquabuddy Home ist auch für Patienten mit Katheder, Dekubitus, Hautirritationen, Verbrennungen oder andere Arten von Hautverletzungen geeignet.

Dank des aufblasbaren Ergo-Basins, das mit einem Einweg-Plastikbeutel überzogen wird, kann man bestimmte Körperteile wie Haare, Füße, Knie, Arme, Beine etc. auch separat waschen.

 

Fotogallery ansehen: